Freitag, März 30, 2012

etwas schönes für zwischendurch.

e.e. cummings trifft super8-film. mir wird das herz warm bei solchen videos und filmen. viel spass (:

Sonntag, März 25, 2012

sonntagssüß 11: kleine pflaumen-vanille kuchen.

drei wochen noch, dann ist das grauen fürs erste rum & nach dem examen habe ich wieder etwas mehr vom leben. dann wird sich wieder mehr von "anderem" in meinem blog finden lassen als nur "schnelles süß" zum sonntag (;
bis dahin: kleine pflaumen-vanille kuchen. heute deckt lingosmak die sonntagssüßtafel.

einen süßen sonntag & einen guten start in die neue woche!
~m

Sonntag, März 18, 2012

sonntagssüß 10: erdbeer-minz blätterteigschnecken

kleine pause vom lesen und verstehen, mit etwas süßem. erdbeer-minz ist eine schöne kombination, das kommt mir mal wieder auf den tisch, vor allem wenn es wirklich schnell gehen muss. heute deckt nina aka fräulein text die tafel, ich bin gespannt.

einen schönen sonntag euch süßen & einen erfolgreichen start in die neue woche!

Dienstag, März 13, 2012

"stulle mit brot" hat mama das genannt.

eine kleinigkeit noch. denn das wurmt mich.

abendbrot, vesper, stulle, belegtes brot oder eben stulle mit brot. jeder nennt das anders. aber eins steht fest: seit ich mich am veganen probiere, gibts fast kein brot mehr bei mir. morgens vielleicht, ja. marmelade ist einfach, schnell und in allen farben oder geschmacksrichtungen zu haben. nur mag ich leider nicht immer süss zum frühstück. ich mag auch herzhaft sehr gerne. und seit käse da wegfällt, ist das "mal schnell eben ein brot schmieren" statt was großes zu kochen eine katastrophe.

sicherlich, es gibt vegane brotaufstriche zu kaufen, aber für ein 100g döschen braunes irgendwas aus hefe und pflanzen zwei euro blechen? oder einen euro, wenns mal ein schnäppchen ist? ist mir auf dauer irgendwie zu teuer. da komm ich doch keine fünf brotscheiben weit.

man kann sicherlich auch brotaufstriche selbstmachen. das ist preiswerter, frischer - aber leider auch zeitaufwendiger. ewig hält es auch nicht, aber man kanns ja mal probieren.
schwer verliebt ins prinzip "stulle of the week" bei jeannys zucker, zimt und liebe und auch twoodledrums schönen veganen aufstrichen möchte ich mich wieder mehr dem stulle schmieren widmen. man kann nicht alles veganisieren, aber man kann vieles improvisieren.
wer mir also rezepte, links, ideen oder produkte empfehlen möchte: immer herzlich gerne! ich möchte so gerne mal wieder unbeschwert in ein brot, ein brötchen oder eine stulle beißen...

grünes zwischendurch.



die leseliste wächst, die zeit schrumpft, aber endlich geht etwas voran. zwischendurch gabs noch was grünes auf meinem fensterbrett. aber nun zurück zu meinen gefühlten 25z68465784236157265 seiten text! was müsst ihr denn gerade alles meistern?

Sonntag, März 11, 2012

sonntagssüß 9: karamelisiertes popcorn.

viel zeit für schöne dinge habe ich gerade nicht. das ärgert mich, aber ändern kann ich es nicht, die drei mündlichen examenstermine rücken immer näher & darum heute wieder nur eine kleinigkeit fürs sonntagssüß, gesammelt von julie: karamelisiertes popcorn. so lassen sich wenigstens einige der trockenen schinken meiner leseliste leichter verdauen (;

einen schönen sonntag wünsche ich euch süßen!
~m

Sonntag, März 04, 2012

sonntagssüß 8: vegane panna cotta mit erdbeeren.

"bei liebeskummer apfelmus", sagt janosch und hat doch keine ahnung. panna cotta hilft besser. die gabs heute pünktlich zum sonntagssüß bei lingosmak mit hafersahne und agartine & den ersten erdbeeren des jahres. besondere umstände erfordern besondere maßnahmen. einen schönen restsonntag und einen guten start in die woche, meine damen und herren!